Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Bio Siegel Logo
Trustedshops Logo
Basket
Lirac Blanc AOP 2017 Carabiniers Biowein

Lirac Blanc AOP 2017 Carabiniers Biowein

ArtNr.: 050020
Viel Frucht, Duft nach Aprikosen und Weinbergspfirsich, mit einer kräftigen Struktur und toller Länge, dazu sehr komplex.
14,60 €/l Sofort lieferbar. Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Beschreibung

Viel Frucht, Duft nach Aprikosen und Weinbergspfirsich, mit einer kräftigen Struktur und toller Länge, dazu sehr komplex. Der herausragende Weißwein unserer Cotes-du-Rhône Weine!
Auszeichnungen: JG 2013 Silber Mundus Vini BioFach 2015
Erzeuger: Carabiniers - Roquemaure LANG
Anbaugebiet: Lirac
Rebsorte: Grenache Blanc, Roussanne, Clairette
Jahrgang: 2015
Temperatur: 12°C
Lagerzeit: jetzt + 1-2 Jahre
Weinart: Weißwein
Qualität: Qualitätswein
Geschmack: trocken

Biowein,Bio- weinhandel.de

Winzerinformation:

„ Jeder winzer muss die natur in seine überlegungen einbeziehen.“Christian und Fabien Domaine des Carabiniers. Das Örtchen Roquemaure liegt auf der rechten Uferseite des südlichen Rhôneab-schnitts, im sogenannten Côtes-du-Rhône-Méridionales, dem Gebiet um Oran-ge und der ehemaligen Papstresidenz Avignon. Um dem kühlen Mistral hier zu entgehen, hatte Papst Clemens V. das Schloss von Roquemaure - 10 km entfernt vom Anbaugebiet Châteauneuf-du-Pape - zu seiner Sommerresidenz gewählt, wo er 1314 starb. Dies lässt einen Teil der Geschichte der Domaine des Carabiniers erahnen. Die Vorfahren der Familie Leperchois bauten 1920 in den Mauern einer Stallung italienischer Carabinieri, welche entlang der Rhône, historische Grenze des Heiligen Römischen Reichs, zu Pferd patroullierten, ihren ersten Keller. Das Pferd im Wappen der Domaine ist geblieben.Die Rebfl äche umfasst drei Appellationen (AOC): Côtes du Rhône, und klein, aber fein, Tavel und Lirac, jede mit seiner ganz besonderen Bodenstruktur. Die Mikrobiologie der eher kargen, sandig-kieselhaltigen Böden und das Gleichge-wicht des Wasserhaushalts, das sich auf das Fruchtpotential der Trauben auswirkt, hat Christian Leperchois besonders beschäftigt. Das Verständnis der natürlichen Prozesse war 1997 der Grund für die Umstellung auf biologischen und später auf biodynamischen Anbau. Unterstützt wird er mittlerweile von Tochter Magali und Sohn Fabien. Christian freut sich jedes Jahr auf die Ernte, er liebt diese Düfte von Früchten, die den ganzen Keller erfüllen. Es begeistert ihn jedes Mal aufs Neue, alles an Potenzial aus den Trauben der fast 40-jährigen Grenache-, Syrah- und Mourvèdre-Rebstöcke herauszulocken. Nach der Handlese werden im Keller nur natürliche Hefen aktiv, der Most (nur minimal geschwefelt) vergärt je nach Terroir mit unterschied-licher Temperatur: Côtes du Rhône 28°C, Lirac 30°C und Tavel 20°C. Probieren Sie den Côtes du Rhône Rouge, dann wissen Sie, was hier aromatisch heisst ... DOMAINE DES CARABINIERS Inhaber Christian Leperchois Region Côtes du Rhône Rebfläche 40 ha Bio seit 1997.

 

Analyse

Kontrolle durch: FR-BIO-01
Anbauverband: Demeter
Flascheninhalt: 0,75l
Restzucker (g/l): 2,1
Alkoholgehalt (Vol %): 12,8
Gesamtsäuregehalt (g/l): 5,1
Schweflige Säure (mg/l): 74
Weinstil: ausgewogen
Hinweis: Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.

Was unsere Kunden über dieses Produkt sagen:

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Trusted Shops Kundenbewertungen für bio-weinhandel.de: 4.56 / 5.00 von 183 Bewertungen.