Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Bio Siegel Logo
Trustedshops Logo
Basket
Grauburgunder Pinot Grigio DOC 2017 Stachlburg Biowein

Grauburgunder Pinot Grigio DOC 2017 Stachlburg Biowein

ArtNr.: 120161
Frucht von Birnen gepaart mit einem Hauch Marzipan, feiner Schmelz, kräftiger Körper.
19,45 €/l Sofort lieferbar. Lieferzeit: 2 - 4 Tage

Beschreibung

 Ein Pinot Grigio, der wenig gemein hat mit den oft arg leichten Vertretern aus dem Veneto. Erinnert eher an einen großen Grauburgunder aus der Pfalz oder aus Baden. Farbe von hellem Gold, die frische Frucht von Birnen ist gepaart mit einem Hauch Marzipan und feinem Schmelz sowie einem kräftigen Körper.
Prämierung:
 
Erzeuger: Stachlburg - Parcines
Anbaugebiet: Südtirol
Rebsorte: Pinot Grigio
Jahrgang: 2016/2017
Temperatur: 10-12°C
Lagerzeit: jetzt + 1-2 Jahre
Weinart: jetzt + 2-3 Jahre
Qualität: Qualitätswein
Geschmack: trocken
Passt zu: Geflügel, Sommer- und Wintergemüse

Winzerinformation:

Urig trifft modern. Die 1282 erbaute Stachlburg im Vinschgau ist der ehemalige Stammsitz der Herren von Partschins, eine typische Dorfburg. Noch heute kann man die große alte Torkel und die urigen Gebäude bewundern, die sich an den rauen Bergfels schmiegen. Seit 1540 ist die Stachlburg im Familienbesitz, heute wird sie vom sympathischem Baron Sigmund Kripp geführt, der sich zusammen mit seiner Frau persönlich für die Weine verantwortlich zeichnet. Unterstützt wird er von einem jungen Önologen aus meiner schwäbischen Heimat. Sigmund Kripp gründete 1990 das Schlossweingut Stachlburg und legte die ersten Weinberge an, um an eine weit zurück liegende Familientradition anzuknüpfen. 1998 stellte er den Obst- und Weinbaubetrieb auf ökologische Landwirtschaft um, seither ist er Bioland Mitglied. Die Weinberge sind bewusst den Bedürfnissen der jeweiligen Sorte entsprechend auf Lagen zwischen Andrian (300 m über Meer) und dem Partschinser Boden auf 650 m Meereshöhe verteilt. In der sonnigen, nach Süden gerichteten Hügellage gedeihen intensive und gleichzeitig elegante Weine, die mit größter Sorgfalt in Stahltanks oder Barrique ausgebaut werden. Bei einer umfangreichen Probe und Prämierung von Südtiroler Bioweinen haben uns die Stachlburgweine total begeistert.

Analyse

Kontrolle durch: IT-BIO-013
Anbauverband: Bioland
Flascheninhalt: 0,75l
Restzucker (g/l): 0,3
Alkoholgehalt (Vol %): 13,4
Gesamtsäuregehalt (g/l): 4,6
Schweflige Säure (mg/l): 95
Allergiehinweis: enthält Sulfite
Weinstil: ausgewogen
Hinweis: Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.

Was unsere Kunden über dieses Produkt sagen:

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Trusted Shops Kundenbewertungen für bio-weinhandel.de: 4.41 / 5.00 von 139 Bewertungen.