Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Bio Siegel Logo
Trustedshops Logo
Basket
Sister Moon Toscana IGT 2015 Tenuta Il Palagio

Sister Moon Toscana IGT 2015 Tenuta Il Palagio

ArtNr.: 070189
Schwarzkirschen, leichte Noten von Tabak und ein Hauch Vanille. Am Gaumen eine feine, würzige Note und etwas Schokolade.
53,32 €/l Sofort lieferbar. Lieferzeit: 2 - 5 Tage
Sister Moon Toscana IGT 2015 Tenuta Il PalagioSister Moon Toscana IGT 2015 Tenuta Il Palagio

Beschreibung

Der Sister Moon ist das erste Werk von Sting und Trudie und hat gleich zum Start des noch jungen Weinguts gezeigt wie viel Potenzial und Know-how in dem ganzen Projekt stecken. Erst nach einer langen Experimentierphase waren sich Sting und Trudie sicher, nun mit einem Wein erstmalig an die Öffentlichkeit zu treten. Schon die Nase verrät die Größe des Weins. Schwarzkirschen, leichte Noten von Tabak und ein Hauch Vanille. Am Gaumen eine feine, würzige Note und etwas Schokolade. Ebenso findet sich eine herrliche Saftigkeit in dem Wein, die später stilprägend für das Weingut werden sollte. Ein wirklich gelungener Start in die Weinwelt. Der passende Song hier in einer Version mit Sting und Herbie Hancock: https://www.youtube.com/watch?v=EjM9SfgSGno
Prämierung:
JG 2015 94/100 Punkte James Suckling
Erzeuger: Il Palagio - Figline Valdarno
Anbaugebiet: Toskana
Rebsorte: Sangiovese, Cabernet, Merlot
Jahrgang: 2015
Temperatur: 16-18°
Lagerzeit: jetzt + 7-8 Jahre
Weinart: Rotwein
Qualität: Wein
Geschmack: trocken
Passt zu: Rehwild, reifem Käse

 

Winzerinformation:

Il Palagio sei einer seiner Lieblingsorte auf Erden, sagt Sting. Die Pop-Ikone hat die Bühne gewechselt. Die ist etwa 350 Hektar groß und liegt in der Toskana: Weinberge, dazu jede Menge Olivenbäume, Wiesen, Felder und Bienen. Als er und seine Frau Trudie Styler das Anwesen 1999 erwarben, war es bereits vom Verfall bedroht. Ihrem Engagement ist es zu verdanken, dass sich heute ein funktionierender Biobauernhof mit 11 Hektar Bioweinbergen und eine stilvolle Villa mit vier Gästehäusern als begehrte Location, nicht nur für die Familie und Freunde, etabliert haben. Weinbau hat man auf Il Palagio bereits seit Mitte des 16. Jahrhunderts betrieben. Auf dem Gut oberhalb der beschaulichen Kleinstadt Figline Valdarno mit seinen 17.000 Einwohnern, mitten im Dreieck von Florenz, Siena und Arezzo, haben Sting und Trudie über die Jahre ihre Liebe zum 'Wein machen' entdeckt. Sie widmen sich dem Metier mit Leidenschaft und voller Überzeugung und haben ein Expertenteam um sich versammelt: Spitzenönologe Paolo Caciorgna und Winemaker Daniel O’Donnell, die den Weg von Alan York, Biodynamie-Papst aus Kalifornien, weiterverfolgen. Schwerpunkt im Anbau ist natürlich Sangiovese, dann Canaiolo und Colorino, ein wenig Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Weine werden im historischen Gewölbekeller ausgebaut und tragen berühmte Songtitel. 'Sister Moon' heißt eine der Top-Cuvées. Der Winespectator zählt Il Palagio zu den TOP100 der italienischen Weingüter.

Analyse

Kontrolle durch:
IT-BIO-007
Anbauverband:  
Flascheninhalt: 0,75l
Restzucker (g/l):
0,9
Alkoholgehalt (Vol %): 13,5
Gesamtsäuregehalt (g/l): 5,7
Schweflige Säure (mg/l): 38
Allergiehinweis: enthält Sulfite
Weinstil: Holzfass
Hinweis: Die Weinanalyse stellt lediglich einen Durchschnittswert dar.

Was unsere Kunden über dieses Produkt sagen:

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.